Versicherungen bieten Wetten auf gewisse Schadensereignisse an. Der Wetteinsatz, also die Prämie, wird so berechnet, dass die Versicherung im Schnitt weniger ausbezahlen muss als alle Versicherungsnehmer zusammen einzahlen.

Die laufenden Kosten der Versicherungsunternehmen, zu denen auch die Gehälter der Angestellten und Makler gehören, und der angestrebte Unternehmensgewinn verschlechtern die Wettquote zusätzlich. Deshalb macht Wetten auf niedrige Beträge keinen Sinn. Gegen Schäden, für die Sie selbst aufkommen können, sollten Sie sich nicht versichern! Auf der anderen Seite gibt es Schadensereignisse, die Sie finanziell nicht tragen könnten. Darauf sollten Sie wetten.



Die meisten Österreicher sind in einigen Bereichen stark überversichert, in anderen bestehen gefährliche Absicherungslücken. Als Hauptursache muss die Abhängigkeit der Berater von den Provisionen genannt werden. Dadurch werden gängige und vom Kunden gewünschte Versicherungen regelmäßig zu hoch versichert - mehr Prämie = mehr Einkommen. Andererseits begegnet man dem häufig als Verkäufer wahrgenommenen Berater mit Misstrauen. Dadurch werden Absicherungen gegen Schäden, die nur wenige treffen, aber gravierende Auswirkungen haben können, oft pauschal abgelehnt. Außerdem sind Menschen Gewohnheitstiere. Am liebsten macht man es so, wie es alle machen und wie es immer schon gemacht wurde. Dabei ist es ganz einfach, selbst die Verantwortung zu übernehmen. selbie.at zeigt Ihnen, wie es geht - konkret und unabhängig - wir verdienen nichts, wenn Sie etwas abschließen.

Mittlerweile gibt es ein breites Angebot an Vergleichsplattformen im Internet, auch im Versicherungsbereich. Allerdings helfen Ihnen diese Vergleiche nicht dabei zu entscheiden, was Sie persönlich in welcher Weise versichern sollten. Sämtliche Vergleichsplattformen finanzieren sich über Abschlüsse und Werbung. Dementsprechend unterscheiden sich die "Tipps" nicht von denen eines Beraters. Ist Ihnen schon aufgefallen, dass dort nicht nur alles angeboten, sondern der Bedarf für jeden pauschal skizziert wird? Selbstverständlich sollten Sie vor dem Abschluss einer Versicherung verschiedene Anbieter vergleichen (lassen). Mehr Geld können Sie sich jedoch sparen, wenn Sie zuerst selbie über Ihren persönlichen Absicherungsbedarf nachdenken. Als unabhängige Plattform unterstützt Sie selbie.at bei den richtigen Entscheidungen. Im Schnitt können Sie allein dadurch über 300 € sparen, Jahr für Jahr!

Menschen mit vielen Versicherungen gelten als sicherheitsorientiert: „Der ist gegen alles versichert.“ Der eigentliche Sinn vom Versichern, nämlich eine Gemeinschaft etwas zahlen zu lassen, was sich ein Einzelner nicht leisten kann, ist in den letzten hundert Jahren verloren gegangen. Es ist das ganz große Geschäft mit der Angst. Warum denken Sie, dass die Versicherer sich so um Sie bemühen? Warum möchte Sie jeder versichern? Spielen Sie mit, falls notwendig, aber spielen Sie richtig!

€ 300,- Ersparnis pro Jahr

 

  • Mit selbie.at kontrollieren Sie schnell und anonym Ihre bestehenden Versicherungen auf Notwendigkeit und eventuell bestehende Lücken. Sie lernen, Versicherungen nach „notwendig“, „nett, wenn leistbar“ und „sinnlos“ einzuteilen. Sie können für die Umsetzung bei Ihrem Berater bleiben, diesen wechseln oder Versicherungen im Internet abschließen.
  • Mit selbie.at werden Sie kein Risiko mehr zu hoch versichern. Bei sinnvoller Absicherung zahlen Sie z.B. für eine Unfallversicherung nur 60 € anstelle der in Österreich durchschnittlichen 250 € im Jahr!
  • selbie.at zeigt Ihnen, wie Sie Risiken bewerten können. Mit dem Inventarrechner finden Sie z.B. die optimale Summe für Ihre Haushaltsversicherung.
  • Mit selbie.at behalten Sie stets den Überblick über Ihre Versicherungen. Ihr aktueller Status wird übersichtlich dargestellt. Neuerungen bei der gesetzlichen Basis oder die private Absicherung betreffend werden laufend eingespielt.
  • Sie werden mögliche Lücken in Ihrer Absicherung objektiv und ohne Verkaufsdruck betrachten können. Unsere Werkzeuge und die einfache Darstellung ermöglichen eine schnelle selbstverantwortliche Entscheidung.


Bernd Selbie
Entscheiden Sie selbie auf welche Risiken Sie wetten.

Um nur € 39,– ein Jahr lang Insiderinfos beziehen und professionelle Werkzeuge nutzen.
Nehmen Sie jetzt Ihre Finanzen wieder selbie in die Hand!


Jetzt registrieren